Yuzu meets Macha

Seicha Matcha meets Gin Cocktail Yuzu

Ein Cocktail mit Matcha und Yuzu – gepaart mit einem japanisch inspirierten Gin verhelfen zu diesem köstlichen Gin Cocktail.

ZUTATEN: 

MEHR DETAILS:

By LiquidDirector
Vorbereitung: 2 Minuten
Zubereitung: 2 
Kategorie: Gin Cocktail
Yield: 1 Cocktail

ZUBEREITUNG:

  1. Gin und Eiswürfel in ein Longdrink-Glas geben.
  2. Mit der Seicha Matcha Yuzu Limonade aufgießen und mit einer Zeste Zitrone garnieren. 

ERFAHRE MEHR ÜBER SEICHA

Bei dem Namen Seicha handelt es sich um eine Verknüpfung zweier japanischer Wörter: „Sei“ und „cha“. Das Wort „Sei“ (jap.: rein; Reinheit) soll in diesem Fall die Eigenschaft des Produktes beschreiben. Es handelt sich um die reinste Form des Tees und die unverfälschte Wirkung des quietschgrünen Matchas. „Cha“ hingegen stellt eine Verknüpfung zum Inhaltsstoff dar – in dem Fall Matcha-Tee. Am Ende ergibt sich daraus der Markenname Seicha, der soviel bedeutet wie: “Die pure Reinheit des Tees!” Wir haben für Euch beim Hersteller vorab nach einem Code gefragt. Diesen könnt ihr auf der Webseite einlösen und Euren Seicha-Vorrat aufstocken: www.seicha.de – der Code dazu lautet: “GINMATCHA20” Übrigens: Die Jungs aus Hamburg haben noch weitere spannende Kreationen im Angebot. Viel Spaß beim Entdecken!