Gin des Monats

Unsere Gin-Boxen der letzten Monate

Jeden Monat senden wir an unseren Club-Mitglieder eine besondere Flasche Gin mit den passenden Mix-Getränken, Booklet mit Hintergrundinformationen und Rezeptideen und weitere Köstlichkeiten oder Zugaben.

März 2020

Junimperium Gin als Gin-Set

Junimperium Gin
Der Junimperium Gin – direkt aus der Hauptstadt von Estland, Tallinn – besticht durch seinen klassischen Auftritt, sowohl optisch als auch im Geschmack. Denn es kommen vier verschiedene Sorten von Wacholderbeeren, Koriandersamen, Angelikawurzel, Kubebenpfeffer und Thymian im Junimperium Gin zur Anwendung foxtrotters.org .
Neben dem Perfect Serve für den klassischen Gin Tonic – hier mit dem Schweppes Premium Mixer “and a touch of lime” – haben wir für Euch ein neues Produkt von einem Gründerteam aus Deutschland mit in die Box gelegt: Lass Dich von einem bitter-fruchtigen Cocktail mit ZestUp verführen. Für den perfekten Ginmoment haben wir außerdem schokolierte Cashews direkt aus Estland für Euch mitgebracht – für uns ist kein Weg zu weit um Euch die beste Gin-Box zu liefern. Lasst es Euch schmecken.

Februar 2020

Lind & Lime Gin mit viel Zubehör

Lind & Lime Gin
Diesen Monat haben wir für Euch den Lind & Lime Gin aus der Hauptstadt von Schottland, Edinburgh! Der Gin soll die Geschichten über das bemerkenswerte industrielle und wissenschaftliche Erbe seiner Heimat erzählen, das jahrhundertelang Schottlands Tor zur Welt war. Schon bei der Flasche ist die Liebe ins Detail sichtbar: Die Flasche ist einer Weinflasche nachempfunden, denn Leith verfügte damals neben vielen Wertfen auch eine Glasindustrie. Neben zwei leckeren Cocktails, die wir Euch in den nächsten Tagen vorstellen werden, gibt es für den perfekten Moment am Gaumen eine weiße Schokolade von SAL de IBIZA. Cheers!

Januar 2020

Satoshi Gin als Gin Geschenkset

Satoshi Gin

Das neue Jahr starten wir mit zwei leckeren Longdrink-Cocktailkreationen und einem besonderen Gin aus dem Süden von Deutschland! Der Satoshi Gin ist ein im klassischen London Dry Gin Verfahren produzierter Gin. Er überrascht jedoch mit den frischen Aromen der sizilianischen Blutorange Moro. Die charakteristische Frische dieser Zitrusfrucht wird dezent von Zitronengras umspielt.
Benannt ist der Gin nach dem Pseudonym des unbekannten Erfinders des Bitcoin – seine mathematische Präzision haben sich die Macher des Satoshi Gin zum Vorbild genommen, um anhand von 64 Einzelschritten einen manuellen Algorithmus zu entwickeln, den sie bei der Herstellung rigoros einhalten. Lass Dich von unseren Cocktail-Empfehlungen zusammen mit einem leckeren, leichten und gesunden Kokos-Snack verführen. Als besonders Extra liegt ein Liquid Director Cocktailrührstab mit in der Box für viele weitere schöne Gin-Momente. Cheers!

Dezember 2019

Tarquins Gin mit dem Cinnamon Chocolate Breeze mit Peter Spanton Tonic Water No. 4 Chocolate

Tarquin’s Gin

Diesen Monat lassen wir uns die schönen Wintermomente vom Tarquin’s Cornish Gin aus England einschenken.
Mit nur 300 Flaschen pro Brennprozess ist der Gin der Southwestern Distillery eine Rarität des Brennmeisters Tarquin. Dieser präsentierte erstmals Cornwalls ersten Gin in 2013, welcher in einer Kupferbrennblase über einem Holzfeuer destilliert wird. Tarquin’s Gin ist eine zeitgenössische Variante des klassischen London Dry Gin, der in der Nähe von Padstow an der Küste Cornwalls von Hand gebrannt wird.
Der hochwertige Snack von The Drinks Bakery wurde speziell für Gin-Cocktails entwickelt und passen perfekt zu den beiden mitgelieferten winterlichen Cocktailrezepten. Als besonderes Extra liegt eine Miniatur von Tarquin’s Blackberry Gin mit in der Box. Wir wünschen Euch eine schöne Winterstimmung!

November 2019

Whobertus Gin mit Franz von Durst Tonic Water, AlpenSepp Hirschbeißer

Whobertus Gin

Lasst uns auf die Jagd nach dem perfekten Moment gehen! Wie? Mit der Jagd-Box! 🐾 Der Whobertus Gin ist inspiriert von der Liebe zur Natur mit all ihren Facetten und dem Wunsch, wie einst auf der Jagd mit Freunden gemeinsam den perfekten Moment zu erleben. Beim Whobertus Dry Gin treffen dezente Zitrusnoten auf feine Nuancen von Wacholder sowie Lavendel. Das zugesetzte Gebirgsquellwasser ist extrem weich und ist die ideale Zutat für diesen Gin. Den perfekten Gin Tonic gibt es durch Zugabe des Tonic Waters von FRANZ VON DURST. 🍸
Damit das Jagd-Gefühl auch richtig in uns aufkommt, haben wir für Euch auch die gewisse Grundausrüstung dazugelegt: Neben zwei besonderen Cocktails, einem leckeren Hirschbeißer vom Alpen Sepp, erhaltet ihr außerdem unseren exklusiven Flachmann, der Euch über Stock und Stein begleitet.

Oktober 2019

Mariposa Gin mit Zubehör bei Liquid Director

Mariposa Gin

Diesen Monat bekommt ihr den Mariposa Gin für einen pinken Herbst.
Der Mariposa Gin zeigt sich sehr fruchtig und weniger herb. Neben seinen fruchtigen Zutaten (wie bspw. Erdbeeren, Himbeeren und Limetten), hinterlässt der Gin durch seine pikante Ingwernote eine leichte Schärfe auf der Zunge.
Die beiden von uns kreierten Cocktails „Fizzy Gin Rhabarber“ und der Grapefruit Gin Spritz zaubern Euch die farbenfrohe Herbsttage auch ins Glas. Die dafür benötigten Zutaten liegen wie gewohnt mit in der Box dabei. Als Perfect Serve für den Gin Tonic empfehlen wir das Franklin & Sons Tonic Water zusammen mit ein paar Wacholdbeeren.
Als besonderen Snack haben wir Euch salzige Gebäckstückchen mit Trüffel beigelegt. Cheers!

September 2019

Buss 509 Gin Geschenk Box

Buss N° 509 Gin – Master Cut
Diesen Monat habt ihr den BUSS N° 509 Gin aus Belgien als Master Cut bekommen! Der Gin ist das Ergebnis kombinierter Handwerkskunst, etabliertem Produkt Know-how und dem kontinuierlichem Drang zu experimentieren. Zusammen mit dem Erasmus Bond Tonic Water ergibt sich ein perfekter Gin Tonic. Als Cocktail-Rezepte gibt es diesen Monat Bar-Klassiker: Neben dem von Joerg Meyer entwickelten Gin Basil Smash so auch der der Gin Buck: Ein Cocktail, bei dem das Zusammenspiel des Ingwer aus dem Ginger Ale, die Säure des Zitronensaftes sowie die Aromen der Botanicals aus dem Gin die Hauptrolle spielen.
Für das belgische Flair, welches nicht nur in der Flasche steckt, liegt als Snack eine leckere Spekulatius-Vollmilchschokolade bei – dieser traditionelle Klassiker wird übrigens ganzjährig gesnackt.

August 2019

Huckleberry Gin Box

Huckleberry Gin
Im Huckleberry Gin stecken 22 sorgfältig ausgewählte Botanicals, unter anderem eben die Huckleberry (Heidelbeere), die dem Gin seinen einzigartigen Geschmack gibt.
Für den perfekten Gin Tonic empfehlen wir das Aqua Monaco Limmatien Tonic Water. Als Cocktail-Rezept haben wir neben einem Blue Tonic auch den Beauty Cocktail – ein fruchtiger und dabei schönmachender Cocktail – was will man mehr?!
Zum Verschenken an Deine/n beste/n Freund/in haben wir eine Gin-Miniatur dazugelegt. Und da möglicherweise unser größter Freund die Natur ist – da sie uns die schöne Wacholderbeere und die vielen Botanicals geschenkt hat – pflanzen wir mit jeder verschickten Box in diesem Monat einen Baum. Auf die Freundschaft! 

Juli 2019

Irving Gin mit passenden Tonic Water für einen leckeren Pink Gin Tonic.

Irving Gin
Tada…! Hier ist die Ice, Ice Baby Box, die aktuelle Juli-Box!
Der Irving Gin wird in der sagenumwobenen Taunusregion handgefertigt und präsentiert sich als eleganter London Dry Gin. Die drei Freunde Philipp Eberwein de Brujin, Maximilian Henrichs und Tim Häntschel stellen ihn mit viel Liebe und Herzblut in der Nähe von Bad Homburg im Taunus mit viel Handarbeit her.
Passend zum heißen Wetter, haben wir neben einem leckeren und sehr erfrischenden Pink Rhabarber Gin Tonic eine wirkliche Gaumenfreude für einen heißen Sommerabend: Ein eiskaltes Gin Mango Sorbet, das Euren Geschmacksinn in eine noch nicht entdeckte Sphäre katapultieren wird.

Juni 2019

Stauffenberg Gin Box mit Schweppes Tonic Matcha

Stauffenberg Gin

Der Stauffenberg Dry Gin ist die moderne Interpretation eines klassischen Gins, mit dem Geschmackserlebnis eines besonderen Obstbrandes.  Der Künstler Franz von Stauffenberg stellt seinen Gin in der Brennerei im schwäbischen Jettingen allein, von Hand und nur in kleinen Chargen, her. Die Zutaten sind sorgfältig auf einander abgestimmt und alle aus kontrolliert-biologischem Anbau.  Passend zur heißen Jahreszeit, haben wir für Euch ein leckeres und erfrischendes Tonic Matcha Rezept mit Schweppes ?- sowie eine wahre Legende der Trinkkultur: Der Hanky Panky Cocktail versetzt uns ein ganzes Jahrhundert zurück an eine Bar in London. Viel Spaß mit Eurer Box.

 

Seite 1 | 2 | 3