Honey Sour

Honey Sour Buchholzenhof

Einen Cocktail, den wir basierend auf dem Sour-Template (Spirituose, Süßungsmittel und saurer Zitrussaft) empfehlen. Es ist eine leichte Variation des klassischen Gin Sours, da statt einfachem Zuckersirup hier Honig verwendet wird. Die ersten Rezepte stammen aus den späteren 1800er und haben wohl ihre Wurzeln in den USA. 

ZUTATEN:

  • 60 ml Buchholzenhof Gin
  • 20 ml Zitronensaft
  • 1 Stick Honigsirup
  • Eiswürfel
  • ein Eiweiß oder Aquafaba als vegane Alternative 

MEHR DETAILS:

By LiquidDirector
Vorbereitung: 4 Minuten
Zubereitung: 4 Minuten
Kategorie: Gin Cocktail
Yield: 1 Cocktail

ZUBEREITUNG:

  1. Alle Zutaten – außer den Eiswürfeln – inklusive des Eiweißes in den Shaker abmessen und für ca. 10 Sekunden ruhig stehen lassen.
  2. Danach kräftig trocken (ohne Eiswürfel) schütteln (wichtig für den Schaum), danach nochmals mit Eiswürfel für ein paar Sekunden schütteln.
  3. In ein Old Fashioned Glas doppelt abseihen und mit einer Scheibe Zitrone garnieren.
  4. Mit ein paar Kürbiskernen garnieren.